Wer sind wir

Der Domino-Treff ist ein Angebot, das von der Kirchgemeinde Aarwangen Bannwil Schwarzhäusern und dem Cevi unterstützt wird. Er bietet Kindern und Jugendlichen ab 4 Jahren bis zur 7. Klasse eine sinnvolle und  abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung.

Ein Team bestehend aus 10 Leiterinnen und Leitern, die sich alle ehrenamtlich fürs Domino engagieren, stellen für die Teilnehmenden spannende Programme zusammen. Vom Geländespiel, über nachgespielte Fernsehshows, bis hin zu Waldhütten bauen, ist alles dabei.

 

Das Domino Kids ist für Kinder ab 4 Jahren bis zur 2. Klasse. Die Treffen sind einmal im Monat an einem Samstagnachmittag (14:00 – 16:00) in unserem Dominohüsli. Die Kinder erleben zusammen mit der Chilemuus spannende Geschichten.

 

Im Domino-Treff sind Kinder und Jugendliche ab der 3. Klasse bis zur 7. Klasse herzlich willkommen. Wenn man in der 8. Klasse oder älter ist, ist eine Karriere als LeiterIn möglich; eine Erfahrung, die man nicht mehr vergisst. Die Domino-Nachmittage finden jeden zweiten Samstag von 14:00 bis 17:00 statt. Über den Sommer (Frühlings- bis Herbstferien) sind wir im Spychigwald bei unserem Waldplätzli, während der kalten Jahreszeit treffen wir uns im Dominohüsli.

Zusätzlich zu den Nachmittagen gehen wir einmal im Jahr eine Woche lang ins Dominolager. Dieses findet immer in der ersten Sommerferienwoche statt - 2017 bereits zum zwölften Mal - und ist bei J+S angemeldet. 

 

 

Hier geht es zu den aktuellen Flyern



Wir sind auf Instagram!